Filme

Afrika - Das magische Königreich

Im besten Fall entführt ein Kinobesuch aus dem Alltag. Die Leinwand wird zum Fenster, hinter dem sich unbekannte Welten öffnen. Eine Tatsache, die das Publikum angesichts der immer selben Geschichten an den immer selben Orten oft vergisst. Der Dokumentarfilm "Afrika – Das magische Königreich" macht sie schlagartig wieder bewusst.

Mehr lesen

Kingsman: The Secret Service

Ein Agentenfilm, der altmodisch und modern zugleich ausfällt. In Selbstironie badet und dennoch erstaunlich spannende Momente zu bieten hat. Was wenig kompatibel klingt, entpuppt sich als überraschend launiges Unterhaltungsprodukt, das mit absurd-innovativen Ideen und mitreißend choreografierten Actioneinlagen zu punkten weiß.

Mehr lesen

Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren – TV-Tipp der Woche

Der US-amerikanische Filmemacher Brian De Palma, zuletzt 2012 mit "Passion" im Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig vertreten, ist als glühender Fan von Regiemeister Alfred Hitchcock ein leidenschaftlicher Verfechter von psychologischen wie politischen Verwicklungen und packender Hochspannung.

Mehr lesen

Nur eine Stunde Ruhe

Dieser Samstag beginnt für den Pariser Zahnarzt Michel (Christian Clavier) mit einer freudigen Überraschung: Er findet auf dem Flohmarkt die alte Schallplatte seines Lieblings-Jazzmusikers. Zuhause will er nichts sehnlicher, als im Wohnzimmer allein zu sein und das Lied zu genießen, das passend zu seiner Gesinnung "Me, Myself and I" heißt.

Mehr lesen

Big Eyes

Es sind die großen, traurigen Augen, die die Gemälde von Margaret Keane so beeindruckend machen. In ihnen spiegelt sich eine Emotionalität, die nicht kalt lässt – auch Tim Burton konnte sich dem nicht entziehen. Betrachtet man Tim Burtons Filme, vor allem aber auch seine Zeichnungen, und denkt an Keanes verlorene Kinder, dann überrascht es nicht, dass der Regisseur genau diese Geschichte erzählen wollte.

Mehr lesen

DVD & BLURAY

News

Blogs



                    
2015 03/03

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Dienstag, 03.03.2015

Hal Ashbys Harold und Maude ist ein Werk mit hohem Lieblingsfilm-Potenzial: Der Mix aus schwarzer Komödie und romantischem Drama erzählt von Melancholie und Morbidität, von Zärtlichkeit und Rebellion.

Mehr lesen

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos