Zurück zur Übersicht

Ihr werdet euch noch wundern

Meinungen
1

8 Bewertungen

Ihr werdet euch noch wundern - Trailer

WEITERE TRAILER & CLIPS ZU "Ihr werdet euch noch wundern"

Antoine d'Anthac ist tot. Und so verbreitet sich die Kunde vom Ableben des gefeierten Dramatikers in Windeseile, weil der Butler des Verstorbenen die Instruktionen seines Dienstherren minutiös befolgt und all die berühmten französischen Schauspieler telefonisch informiert, die früher einmal mit d'Anthac zusammengearbeitet haben - als da wären: Sabine Azéma, Anne Consigny, Anny Duperey, Mathieu Amalric, Lambert Wilson, Michel Piccoli, Hippolyte Girardot, Pierre Arditi, Jean-Noël Brouté, Gérard Lartigau, Michel Robin, Jean-Chrétien Sibertin-Blanc und Michel Vuillermoz.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 1 von insgesamt 1)
Von: elieb am: 30.05.13
Als sneak-preview OmU ohne Vorinformationen gesehen, ohne besondere Beziehung zur "crème de la crème" der französischen Schauspielerzunft, mit offensichtlichen Lücken in klassischer Bildung (griechische Sagen etc.) war ich offenbar im falschen Film und damit nicht allein. Sicher ein sprachliches und feuilletonistisches Meisterwerk (man freut sich ja schon, wenn das gesprochene Wort tatsächlich mal verständlich ist, sogar ohne Untertitel) und eine hommage an das Theater - hätte ich mir ebendas lieber nach einer gewissen Vorbereitung im Theater angesehen. Manche Zuschauer und sicher viele Kritiker werden den Film mögen.