• Home
  • News
  • Anne Hathaway dreht "Laggie"
Zurück zur Übersicht
13 28/03

Anne Hathaway dreht "Laggie"

Meinungen
0
Tags: Chloe Moretz, Anne Hathaway, Sam Rockwell, Lynn Shelton
Los Angeles - Anne Hathaway wird für die schwarze Komödie Laggie in die Rolle einer Frau die schlüpfen, die einfach nicht erwachsen werden will.

Die Oscar-Preisträgerin tritt für die schwarze Komödie vor die Kamera, in der auch Chloe Moretz und Sam Rockwell (7 Psychos) mitspielen werden. Regie führt die Filmemacherin Lynn Shelton.

In Laggie erhält die 28-jährige Megan (Hathaway) unerwartet einen Heiratsantrag von ihrem Freund, reagiert auf diesen allerdings mit Panik. Unter einem Vorwand stiehlt sie sich anschließend für eine Woche davon und verbringt diese mit der 16-jährigen Annika (Moretz) und deren Freundeskreis. Dabei geraten die ungewöhnlichen Genossinnen gemeinsam in einige Schwierigkeiten.

Während Rockwell die Rolle eines weiteren Charakters namens Craig spielen soll, kommt Mark Webber für die Rolle von Megans heiratswilligem Freund in Frage.

Moretz hat ihre Beteiligung an dem Film bereits auf Twitter bestätigt. Dort schrieb die 16-jährige Schauspielerin: "Danke, Lynn, dass du es mir ermöglichst, einen wunderbaren Film mit Annie zu drehen. Ich freue mich schon drauf."

Ihre Meinung zu dieser Meldung

Ihre Meinung zu dieser Meldung. (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos