NEWS
16 27/07

Der Filmtag im Überblick: Kinogeschichte, Diskussionen um Star Trek und Tilda Swinton als Auntie Mame

Wir schauen Filme auf Handys, streamen vom VoD-Anbieter unserer Wahl auf den Smart-TV, horten Blu-rays, schauen den ganzen Tag Katzenvideos auf Youtube und Kinofilme rollt man auch schon länger nicht mehr in Form schwerer 35mm-Kopien durch die Hintergänge der Lichtspieltheater - wunderbar mobile Digitalzeiten! Schnell vergessen wird dabei, dass bewegte Bilder ihren angestammten Platz einst ausschließlich im Kino hatten, dass diese Kinos ein wesentlicher Bestandteil des öffentlichen Stadtlebens waren und Filme Filme heißen, weil sie auf fragilem Filmmaterial gedreht wurden.

Mehr lesen
16 26/07

Der Filmtag im Überblick: Pokemon beschäftigt Filmwelt, Tahar Rahim als Judas und viele Festival-News

Wie bereits beim ersten Pokemon-Hype vor knapp zwei Jahrzehnten, interessiert sich wieder das Kino für den Megaerfolg der Marke. Laut "Hollywood Reporter" sind die Filmrechte nun an Legendary Pictures gegangen. Ein Live-Action-Film ist geplant, der insgesamt 20. (!) Film, der auf Pokemon basiert.

Mehr lesen
16 25/07

Der Filmtag im Überblick: Comic Con, erste Venedig-Infos und endlich Duftkino

Die San Diego Comic Con 2016 ist Geschichte. Das große Comic-, Film- und Marketingevent ist im Zeitalter der Superheldenfilme einer der wichtigsten Ereignisse im Hollywoodkalender. Dort werden erste Feuer gelegt und Neuigkeiten warten an jeder Ecke. Außerdem ist das Event inzwischen ein Starauflauf sondergleichen und gleichzeitig ein Kostümball. Welcome to America!

Mehr lesen
16 22/07

Der Filmtag im Überblick: Hype um neue Netflix-Serie, ein Geschenk für Berliner Genrefilm-Freunde und ein cinephiles Geburtstagskind

Das Netz hat seinen neuen Serien-Hype: Seit Netflix vor einer Woche in einem cleveren Schachzug kurz nach dem Serienfinale von HBOs "Game of Thrones" die erste Staffel von "Stranger Things" veröffentlicht hat, findet das Summen und Brummen kein Ende mehr.

Mehr lesen
16 22/07

"Zeit für Legenden" Verlosung: Freikarten zu gewinnen

Unsere neue Verlosung widmen wir der Sportlegende Jesse Owens und dem Biopic "Zeit für Legenden", das am kommenden Donnerstag (28.7.) in die deutschen Kinos kommt. 5 x 2 Freikarten sind zu gewinnen.

Mehr lesen
16 21/07

Der Filmtag im Überblick: Kirsten Dunsts Regiedebüt, KickAss-Betreiber festgenommen und eine Hommage an Aliens

Spannend: Für das Indie-Drama "The Bell Jar" nach Sylvia Plaths Roman "Die Glasglocke" wird Kirsten Dunst zum ersten Mal für einen Langfilm auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Die Hauptrolle spielt Dakota Fanning, berichtet "IndieWire".

Mehr lesen
16 20/07

Der Filmtag im Überblick: Star Trek, Polanski verfilmt Assayas-Drehbuch und ein Finanzskandal um Wolf of Wall Street

50 Jahre "Star Trek"! Ein guter Anlass, um nicht nur den dritten Teil des Kino-Reboots in die Kinos zu bringen, sondern auch für eine Rückschau: Mit den Kritikern Georg Seeßlen und Rüdiger Suchsland und dem Medienwissenschaftler Sebastian Stoppe hat der SWR eine hochkarätige Runde vors Mikro geladen, die sich über das Phänomen "Star Trek" in aller gebührenden Ausführlichkeit unterhält.

Mehr lesen
16 19/07

Der Filmtag im Überblick: Spielberg-Mania, Arnie plant Serie über sich selbst und Tinder wird verfilmt

Seit Tagen schon werden wir förmlich bombardiert mit besseren und schlechteren Specials zu Steven Spielberg. Man merkt: Ein neuer Spielberg-Film kommt in die Kinos. Bevor wir eine kleine Auswahl unserer liebsten Spielberg-Links der letzten Tage teilen wollen, freuen wir uns sehr, euch ein exklusives Featurette aus seinem "BFG - Big Friendly Giant" präsentieren zu dürfen.

Mehr lesen
16 19/07

"Frühstück bei Monsieur Henri" Verlosung: Fanpakete zu gewinnen

Unsere neue Verlosung! Zur französischen Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri", die am 21. Juli in den deutschen Kinos startet, haben wir drei Fanpakete zu vergeben – jeweils bestehend aus dem zwei Freikarten, einem T-Shirt und einer Tasse zum Film.

Mehr lesen
16 18/07

Der Filmtag im Überblick: Debatten um Toni Erdmann und Idris Elba

Zu Beginn der neuen Woche bleibt "Toni Erdmann" das dominierende Thema in der Kinolandschaft. Der Erfolg von Maren Ades Film ist wirklich beeindruckend: Cannes-Sieger der Herzen, Lobesarien in der Kritik und jetzt auch noch beachtliche Zahlen an den Kinokassen. Viel zu tun hat dieser Erfolg auch mit Komplizen Film, Maren Ades eigener Produktionsfirma, die sie vor einigen Jahren mit ihren einstigen Kommilitonen Janine Jackowski und Jonas Dornbach gründete.

Mehr lesen

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München