NEWS
14 16/04

Chris Noth stößt zum Cast des kanadischen Indie-Dramas "After The Ball" mit Portia Doubleday

Auch wenn diese Phase schon einige Jahre zurückliegt, wird er für viele wohl entweder immer Carries große Liebe Mr. Big aus der Serie "Sex and the City" bleiben, oder aber der Detective Mike Logan aus "Law & Order" und "Criminal Intent". Jetzt übernimmt Chris Noth eine Rolle in einer kleinen kanadischen Independent-Produktion.

Mehr lesen
14 16/04

Boaz Yakin dreht Militärdrama "Max" mit Thomas Haden Church & Jay Hernandez

Dreharbeiten mit Kindern und mit Tieren gelten so ziemlich als das Schlimmste, was sich ein Regisseur antun kann. In "Max" bekommt es Boaz Yakin mit beidem gleichzeitig zu tun.

Mehr lesen
14 16/04

"Wer ist Hanna?"-Autor Seth Lochhead adaptiert den Comic "Who is Jake Ellis?" für David Yates

Mit "Wer ist Hanna?" hat Seth Lochhead ein Drehbuch-Debüt abgeliefert, auf das sich weite Teile von Kritikern und Publikum durchaus einigen konnten. Jetzt erhält der Autor weitere Chancen, um sich zu beweisen.

Mehr lesen
14 16/04

Leonardo DiCaprio & Alejandro González Iñárritu wiederbeleben ihr gemeinsames Projekt "The Revenant"

Alle warten auf "Birdman", und die Nachricht, dass der neue Film von Alejandro González Iñárritu noch viel zu tief in der Phase der Postproduktion steckt, um im Mai in Cannes zu laufen, versetzte der Vorfreude Vieler einen kleinen Dämpfer. Zur Entschädigung gibt es nun aber doch rosige Aussichten für die Fans des Regisseurs.

Mehr lesen
14 15/04

Cannes 2014: Fatih Akin zieht "The Cut" zurück

Wenige Tage vor Bekanntgabe des Wettbewerbsprogramm des Filmfestivals Cannes überschlagen sich die Spekulationen über die Teilnehmer und diejenigen Filme, die es nicht an die Croisette schaffen. Nachdem gestern bereits Fox Searchlight bestätigt hatte, dass Alejandro González Iñárritus "Birdman" nicht fertigwerden würde, folgte nun heute der zweite Paukenschlag: Fatih Akin hat seinen neuen Spielfilm "The Cut", den er eingereicht hatte, wohl aus "persönlichen Gründen" zurückgezogen, wie cineuropa.org berichtet.

Mehr lesen
14 15/04

Festival von Cannes veröffentlicht offizielles Plakat

Es gehört zu den Ritualen und zur fein abgestimmten Dramaturgie im Vorfeld des Festivals von Cannes, dass die Informationen tröpfchenweise und in mundgerechten Happen hinaus ins Licht der Welt entlassen werden. Während die Verkündigung des Programms in zwei Tagen, am 17. April, über die Bühne gehen wird, steht nun immerhin fest, welches Gesicht die Tage an der Croisette prägen wird: Das offizielle Plakat des Festivals wird in diesem Jahr veredelt von einer wundervollen Aufnahme Marcello Mastroiannis aus Federico Fellinis Meisterwerk "Otto e mezzo" / "8 ½".

Mehr lesen
14 15/04

Erster Trailer zu David Cronenbergs "Maps to the Stars" mit Mia Wasikowska & Julianne Moore online

Übermorgen wird endlich das Programm des diesjährigen Filmfestivals in Cannes bekannt gegeben und ein Film hat besonders gute Chancen auf eine dortige Premiere. Zu David Cronenbergs "Maps to the Stars" wurde jetzt der erste Trailer veröffentlicht.

Mehr lesen
14 15/04

David Fincher lässt die Regie des Steve Jobs-Biopics von Aaron Sorkin fallen

So richtig sicher war es von Anfang an nicht, dass David Fincher die Regie des geplanten Biopics über Steve Jobs an sich nehmen würde. Jetzt ist es offiziell: er tut es nicht.

Mehr lesen
14 15/04

Helen Mirren wird zu Bryan Cranstons Ehefrau in Jay Roachs Biopic "Trumbo"

Im Fach der Biopics dürfte sich Helen Mirren mittlerweile zuhause fühlen, nachdem sie für "Die Queen" den Oscar bekam und in Filmen wie zuletzt "Phil Spector" oder "Hitchcock" in Nebenrollen zu sehen war. Jetzt wird sie auf der Leinwand eventuell wieder zur Ehefrau eines berühmtes Mannes.

Mehr lesen
14 15/04

David Michôd ("The Rover") dreht "The Operators" über Militärskandal für Brad Pitt

David Michôd hat ein Herz für schwierige Typen. In "Königreich des Verbrechens" zeigte er labile Brüder, in "The Rover" liebt Guy Pearce sein Auto und jetzt nimmt der Regisseur sich sogar hochrangige Militärs zur Brust.

Mehr lesen

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos