Zurück zur Übersicht

Copacabana

Meinungen
1

16 Bewertungen

Copacabana - Trailer (OF)

Augerechnet Ostende, mag sich Babou (Isabelle Huppert) denken, die eigentlich von der Copacabana träumt. Doch nun hat es sie in den winterlich kalten belgischen Badeort verschlagen, der seine besseren Tage hinter sich hat. Was sich vermutlich auch von Babou sagen lässt, die normalerweise in Tourcoing in der Region Nord-Pas-de-Calais wohnt – bei den Sch'tis also.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 1 von insgesamt 1)
Von: Michael Kuss am: 28.06.12
Im spiegel-online wurde der Film zwar mehr oder weniger niedergemacht, aber dessen Kritiker scheint weder Ahnung von Isabelle Huppert, noch vom französischen Kino zu haben, dafür mehr von bürgerlichen Verhaltsvorstellungen. Mir ist es völlig egal, ob der Inhalt des Films abstrus ist; Isabelle Huppert wird immer besser, sie ist "extraordinaire". Endlich wieder einmal französisches Provokationskino, das mich an den frühen Michel Piccoli ("Themroc") erinnert. Zu jener Zeit war die Huppert noch das süße kleine Mädchen mit Schmollmund und Kulleraugen. Welch eine Entwicklung!