Zurück zur Übersicht

Ein Freitag in Barcelona

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© CAMINO Filmverleih GmbH
Ein Freitag in Barcelona - Filmplakat (deutsch)

Wieder ein Film in und über eine(r) Stadt - so zumindest suggeriert es der deutsche Titel: "Ein Freitag in Barcelona". Der Film erzählt fünf Geschichten, die sich in der einen Stadt, eben Barcelona, abspielen. "Ein Freitag in Barcelona" ist jedoch kein Film über Barcelona, sondern über Liebesbeziehungen, wie es sie überall geben könnte, und über die Liebe selbst, über Männer und darüber, was sich Männer oder was Männer anderen Frauen erzählen.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Originaltitel: Una pistola en cada mano
Genre: Komödie
Produktionsland: Spanien
Produktionsjahr: 2012
Länge: 91 (Min.)
Verleih: Camino Filmverleih
Gefördert durch die MFG
Kinostart: 11.07.2013
Tags: Midlife Crisis, Männer, Barcelona, Identitätskrise

Cast & Crew

Regie: Cesc Gay
Drehbuch: Cesc Gay
Kamera: Andreu Rebés
Schnitt: Frank Gutiérrez
Musik: Jordi Prats
Hauptdarsteller: Luis Tosar, Candela Pena, Javier Cámara, Leonor Watling, Leonardo Sbaraglia, Eduardo Noriega, Eduard Fernández, Ricardo Darín, Jordi Mollà