Zurück zur Übersicht

Die Nonne

Meinungen
1

80 Bewertungen

© Camino Filmverleih / Belle Epoque Films / Sylvie Lancrenon
Die Nonne von Guillaume Nicloux

Manchmal genügt ein falscher Ton, ein unbedachtes Wort, eine missverständliche Äußerung, um einen Lebenslauf entscheidend zu verändern. Genau das widerfährt auch der 16 Jahre alten Suzanne Simonin (eine echte Entdeckung in der Rolle ist Pauline Etienne, die abwechselnd an die junge Isabella Rossellini und dann wieder an Helena Bonham-Carter in ihren frühen Rollen erinnert), einer Tochter aus bürgerlichem Haus im Frankreich der 1760er Jahre.

Mehr lesen