Zurück zur Übersicht

Die Elbe von oben

Meinungen
2

Noch nicht genügend Bewertungen

© imFilm
Die Elbe von oben von Marcus Fischötter

Es ist ohne Zweifel ein Trend, der sich da in den letzten Jahren abzeichnet; man mag über ihn lächeln, doch man kann an dieser kleinen Veränderung, an der merkwürdigen Häufung von Filmen, die man sonst eher im Fernsehen vermuten würde, auch etwas ableiten über die gewaltigen Umwälzungen, vor denen das Kino steht, man kann daraus auch ein sich veränderndes Selbstverständnis des Kinos ableiten, das mit sogenanntem "alternativem Content" wie Opern- und Fußball-Übertragungen verzweifelt auf der Suche ist nach einem Publikum, mit dem sich die Bedrohungen der Gegenwart abfedern lassen.

Mehr lesen